SON OF THE VELVET RAT
«The Late Show»

DO, 16. Mai 2019, 20:00
KulturHausKeller, Straden

SON OF THE VELVET RAT  ist das Projekt des österreichischen Songwriters Georg Altziebler (AUT/USA). Seine mittlerweile sechs Alben erhielten  außergewöhnliche Kritiken im In- und Ausland: „Brillant“ schrieb der österreichische Kurier, zur 2017 erschienenen Produkton 'Dorado', „Meisterstück“ jubelte Die Presse. "A work of sprawling, melancholy beauty" erklärte das britische Northern Sky Mag, “One of the ultimate Americana albums in recent years!” (Bol, NL), “Une très belle surprise!” (Le Cri de Coyote, F), Truly the first great Album of 2017” (Coachella Valley Weekly, US),  oder: Mesmerizing!“ (Magnet Magazine, US). Zusammenarbeiten mit Ken Coomer (Ex-Wilco), Kristof Hahn (Swans), Richard Pappik (Element of Crime) oder Alt-Country-Queen Lucinda Williams belegen zudem den über die Jahre erworbenen Ruf. Peter Jesperson (Ex-Manager The Replacements) zu  SotVR.: „Beautiful and somber music, their lyrics are pure poetry.“ Seit einigen Jahren lebt und arbeitet Altziebler den überwiegenden Teil des Jahres in der kalifornischen Wüste bei Joshua Tree.
Die Alben „The Late Show“ (2018, Live) und „Dorado“ (2017) zeigen SON OF THE VELVET RAT auf einem Niveau, das einen, ohne zu erröten, von „Zaubermusik“ sprechen lässt. Georg Altziebler zelebriert das 2003 begonnene „working in song“: Die Human Condition schnippt mit dem Finger, der ewige Blues klingt ebenso durch wie seelentiefe europäische Chanson Tradition.
Georg Altziebler - voc, g
Heike Binder - organ, accordion
Muck Willmann - dr
Dominik Krejan - fender rhodes piano

"Dorado rides through the dusty California desert with haunting folk noir melodies" [PASTE MAGAZINE, Paul Corso - 01/28/16]
"Mesmerizing!" [MAGNET MAGAZINE - 01/28/16]
"One of the most wonderfully personal, beautiful and difficult albums I've ever heard." [FATEA, Rudie Humphrey - 02/16/17]

← Foto © Marija Krizaj
fix/reservieren-online.jpg

Abendkasse: € 17,--
Abendkasse: € 14,--*
(für straden-aktive-Förderer 2019, CLUB-Ö1-, RB-CLUB- & spark7-Mitglieder, LAUT!-Card- und ACard-Inhaber, Jugendliche unter 18 Jahre, Studenten, Präsenzdiener und Schüler an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises)
Vorverkauf
: € 14,--**
(gegen Einzahlung auf das RAIBA-Konto, AT17 3843 6000 0001 3672, RZSTAT2G436 oder auf das SPARKASSEN-Konto, AT92 2081 5077 0010 0204, STSPAT2GXXX). Einzahlschein = Eintrittskarte!
***
) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!

Online-TICKET-RESERVIERUNG
Ticket-Hotline: 0676-6253606
EMail: info@straden-aktiv.com